Megaloh, Furious und Smo on stage

Im Rahmen unseres Projekts "Rap – zwischen Kunst und Realität" haben wir Megaloh und Furious aus Berlin zu uns nach Hannover eingeladen.

Zusammen mit dem hannoverschen Rapper Smo gab es zunächst Freitag Kostproben auf dem Sommerfest im Allerweg. Danach ging es gleich weiter zum Jugendzentrum Roderbruch. Hier wurde nicht nur gerappt, sondern mit den Jugendlichen vor Ort anschließend über die Erfahrungen im Rap-Geschäft, über Sprachkultur und Sprachkunst im Rap rege diskutiert. Ab Samstag Nachmittag waren wir sodann zu Gast im Falken-Jugendzentrum Wettbergen. Bei den Auftritten in den beiden Jugendzentren wurden Megaloh, Furious und Smo auch von den Rappern von unserem Rap 'n' Roderbruch-Projekt ergänzt….


Weitere Infos auch auf unserer Landesseite

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.