Rote Nelken für Orli Wald

Orli Wald

wie in den vergangenen Jahre auch wollen wir wieder Orli Wald, der Antifaschistin, dem „Engel von Auschwitz“ gemeinsam mit der Otto-Brenner-Akademie am internationalen Frauentag  gedenken und rote Nelken auf ihrem Grab niederlegen.

Wir begrüßen es, dass Bezirksbürgermeister Ekkehard Meese dem Gedenken beiwohnt und ein kurzes Grußwort hält. Auch eine Delegation der Aurelia-Wald-Gesamtschule Uetze wird wieder an der Veranstaltung teilnehmen.

Als Mitglied des Kommunistischen Jugendverbandes 1936 vom ersten Ehemann Fritz Reichert denunziert und daraufhin verhaftet, wurde Orli Wald trotz Verbüßung der Haftstrafe 1940 ins KZ Ravensbrück und 1942 ins KZ Auschwitz eingeliefert. Aufgrund ihrer selbstlosen Hilfe und ihres mutigen Einsatzes für die Häftlinge wurde sie dort als „Engel von Auschwitz“ bezeichnet.

Genügend Gründe, ihrer am internationalen Frauentag zu gedenken.

Die Gedenkveranstaltung findet am Dienstag, den 08.03.22 um 17.00 Uhr auf dem Stadtfriedhof Engesohde statt. Wir treffen uns am Seiteneingang Hildesheimerstraße 190

deneme bonusu
selcuksport
deneme bonusu veren siteler
sikis
bodrum escort
tamil xxx movie download brandi love lesbian stepmom Sale temps avec Colombien mamacita Franceska Jaimes
deneme bonusu veren siteler deneme bonusu deneme bonusu
deneme bonusu veren siteler - silindir.org