Das war Rosa & Karl 2014

Wie jedes Jahr vom 10. – bis 12. Januar haben sich in unserem internationalen Seminarhaus KLH ca. 300 Falken getroffen, um mit zahlreichen Workshops zum Leben und Wirken von Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht und darüber hinaus das neue Jahr bildungspolitisch zu starten. Natürlich kommt dabei auch das gemeinsame Party machen, Tanzen und Poetry Slam nicht zu kurz! Se20140111_195202lbstverstäDemoFotondlich waren auch wir mit vielen Falken aus dem Bezirksverband Hannover mit dabei – auch auf der anschließenden Demo: Am Sonntag Vormittag trafen sich 500 Jugendliche am Potsdamer Platz zu einer Demonstration durch das ehemalige Zeitungsviertel in Berlin, um gemeinsam den Sozialist*innen Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht zu gedenken. Unter dem Motto „Rosa und Karl. Fragend blicken wir zurück. Fragend schreiten wir voran“ rief das Rosa&Karl-Bündnis zum zweiten Mal zur Demonstration im Gedenken an die Ermordung von Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht im Januar 1919 auf.

 

 

Mehr Infos unter: https://www.rosaundkarl.de/

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.