Schlagwort-Archiv: Antifa

Nov 08 2016

AFD übernimmt den Vorsitz des Jugendhilfeausschusses in Hannover

Der Bezirksverband Hannover der SJD – Die Falken hat mit großer Fassungslosigkeit  zur Kenntnis genommen, dass – nach Entscheidung des Rates der Stadt Hannover – der Vorsitz des Jugendhilfeausschusses an die AFD gegangen ist. In diesem Ausschuss werden alle wichtigen Fragen und Bedürfnisse der Kinder und Jugendlichen dieser Stadt diskutiert und darüber befunden. Die Verwaltung …

Weiter lesen »

Sep 08 2016

bunt und solidarisch! Kundgebung gegen AfD 10.09.2016, 12.30 Uhr Platz der Göttinger Sieben

Unser Hannover – bunt und solidarisch! Unter diesem Motto will der hannoversche DGB am kommenden Samstag der rechtspopulistischen AfD entgegentreten. Gemeinsam mit AWO, den Kulturzentren Pavillon und FAUST, der Initiative Kirche für Demokratie – gegen Rechtsextremismus, der VVN und weiteren Unterstützern wenden sich die Gewerkschaften gegen Ausgrenzung, Rassismus und Rechtpopulismus. Sie kritisieren an der AfD …

Weiter lesen »

Mrz 04 2016

Rote Nelken für Orli Wald

Auch in diesem Jahr werden wir wieder Orli Wad, der Antifaschistin, dem „Engel von Auschwitz“ am internationalen Frauentag gedenken. Orli überlebte nicht nur Auschwitz, sie rettete dort auch anderen Häftlingen das Leben. Ihre Taten wurden in den Jahren danach nicht gewürdigt, wie viele Überlebende musste auch Orli zusehen, wie sie mit den Traumata fertig wurde …

Weiter lesen »

Dez 18 2015

Zukunft heißt Erinnerung

Ein digitaler Stadtrundgang führt durch Hannover, zu Orten der Gewalt und des Widerstandes 1933 – 1945 zu den Zentren jüdischen Lebens, Gefängnissen für politische Gefangene, Gebäuden der Nazi-Partei und mehr. Wo stand in Hannover die Neue Synagoge? Was geschah bei der Besetzung des Gewerkschaftshauses durch SA und SS? Diese Fragen können vor Ort, ab jetzt …

Weiter lesen »

Feb 26 2015

Rote Nelken für Orli Wald

Am 8. März ist es wieder so weit: Es ist Weltfrauentag! Und auch dieses Jahr werden wir wieder Orli Wald Gedenken, der Antifaschistin, die auch als Engel von Auschwitz bekannt ist. Diesen Namen erhielt sie von den Mithäftlingen in Auschwitz, wo sie auch Lagerälteste wurde und unter ständiger Gefährdung ihres Lebens andere vor dem Hungertod …

Weiter lesen »

Jul 03 2014

100. Geburtstag der Widerstandskämpferin Orli Wald

Anlässlich des 100. Geburtstages der Widerstandskämpferin Orli Wald, dem Engel von Auschwitz, veranstaltete die Stadt Hannover und der VVN-BdA eine Gedenkveranstalung am städischen Ehrengrab Orli Walds, an der wir mitgewirkten. Nachdem Stadträtin Marlis Drevermann die Veranstaltung mit einigen Worten zur Lebensgeschichte Orli Walds eröffnet hatte sprach Bezirksbürgermeister Lothar Pollähne ein Grußwort. Dabei ging er in …

Weiter lesen »

Jun 24 2014

Zum 100. Geburtstag der Widerstandskämpferin Orli Wald

Am 1. Juli diesen Jahres wäre Orli Wald, die Antifaschistin, der „Engel von Auschwitz“, 100 Jahre alt geworden. Orli überlebte nicht nur Auschwitz, sie rettete dort auch anderen Häftlingen das Leben. Ihre Taten wurden in den Jahren danach aber nicht gewürdigt, wie viele Überlebende musste auch Orli zusehen, wie sie mit den Traumata fertig wurde …

Weiter lesen »

Feb 27 2014

Mehr Zivilcourage bitte! Klar, ist doch selbstverständlich – oder!?

In Kooperation mit dem Freizeitheim Lister Turm veranstalten wir im Rahmen des Projekts „Mut tut gut – Gemeinsam gegen Rechts“ eine Veranstaltung am 5.3.2014, 18.00 – 20.00 Uhr im FZH. Couragiert sein – kann das jede/r? Rechtsextremismus, Rassismus, Antisemitismus sind gesellschaftliche Zustände – jeden Tag wieder. Kann Zivilcourage dagegen etwas bewirken? „Unglücklich das Land, das …

Weiter lesen »

Nov 20 2013

Demo gegen Frei.Wild-Konzert

Unter dem Motto „Gegen Nationalismus und völkische Ideologie“ haben GegnerInnen zu einer Demo gegen den Auftritt des Frei.Wild-Konzertes (am 29.11.2013 im Capitol) aufgerufen. Auch der Bezirksrat Linden-Limmer fordert die Absage des Konzertes, da in ihren Texten Vorurteile gegenüber Andersdenkenden geschürt und Geschichtsrevisionismus betrieben werde. Kundgebung und Demo finden am Konzerttag um 17.00Uhr am Schwarzen Bären …

Weiter lesen »

Jun 02 2013

Ehrengräber und Widerstand – Rundgang auf dem Ricklinger Friedhof

Im Rahmen einer Veranstaltungsreihe der Otto Brenner Akademie „Ende des 2. Weltkrieges – Befreiung vom Faschismus“ gab es am Wochenende einen Rundgang auf dem Ricklinger Friedhof. Zum Thema „Ehrengäber und Widerstand“ besuchten die TeilnehmerInnen u.a. die Gräber von Wilhelm Heese, August Holweg, Wilhelm Blum, Franz Nause und Kurt Schumacher. Die Falken konnten auf diesem Rundgang …

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «