Kein Fußbreit den Faschisten!

Die NPD hat noch nicht genug, nachdem sie am 10.1. auf dem Klagesmarkt bei ihrem Wahlkampf auf 400 Gegendemonstranten trafen. Letztere haben die NPD-Anhänger  natürlich niedergepfiffen. Nun wollen sie am Hauptbahnnof und am Steintor wieder ihre rassistische Hetze verbreiten!

Die NPD möchte am Samstag den 19.1. ab 10.00 Uhr auf dem Klagesmarkt

und ab 13.30 auf dem ZOB eine Kundgebung abhalten.

Gemeinsam können wir auch diese Kundgebung zum Debakel für die NPD machen!

Kommt  und übt lautstarken Protest, damit der Faschismus kein Fuß in die Tür bekommt!

 

#   Kein Fußbreit den Faschisten!

#   Gegen rassistische Hetze!

#   Für eine bunte Gesellschaft!

—————–

Die Kundgebungen der NPD wurden von der Polizei noch nicht genemigt!

Wir weden Euch hier auf dem Laufenden halten.

//Update: Die Kundgebungen sind noch nicht genemigt, dies kann sich allerdings jederzeit ändern.

Vorbeigucken schadet nicht!

 

//Update 2: Die NPD darf am 19.1. zwischen 10.00 und 13.00 Uhr auf dem Klagesmarkt und zwischen 13.30 und 16.30 auf dem ZOB eine Kundgebung abhalten.

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.