Schlagwort-Archiv: Widerstand

Dez 18 2015

Zukunft heißt Erinnerung

Ein digitaler Stadtrundgang führt durch Hannover, zu Orten der Gewalt und des Widerstandes 1933 – 1945 zu den Zentren jüdischen Lebens, Gefängnissen für politische Gefangene, Gebäuden der Nazi-Partei und mehr. Wo stand in Hannover die Neue Synagoge? Was geschah bei der Besetzung des Gewerkschaftshauses durch SA und SS? Diese Fragen können vor Ort, ab jetzt …

Weiter lesen »

Nov 20 2013

Demo gegen Frei.Wild-Konzert

Unter dem Motto „Gegen Nationalismus und völkische Ideologie“ haben GegnerInnen zu einer Demo gegen den Auftritt des Frei.Wild-Konzertes (am 29.11.2013 im Capitol) aufgerufen. Auch der Bezirksrat Linden-Limmer fordert die Absage des Konzertes, da in ihren Texten Vorurteile gegenüber Andersdenkenden geschürt und Geschichtsrevisionismus betrieben werde. Kundgebung und Demo finden am Konzerttag um 17.00Uhr am Schwarzen Bären …

Weiter lesen »

Jun 02 2013

Ehrengräber und Widerstand – Rundgang auf dem Ricklinger Friedhof

Im Rahmen einer Veranstaltungsreihe der Otto Brenner Akademie „Ende des 2. Weltkrieges – Befreiung vom Faschismus“ gab es am Wochenende einen Rundgang auf dem Ricklinger Friedhof. Zum Thema „Ehrengäber und Widerstand“ besuchten die TeilnehmerInnen u.a. die Gräber von Wilhelm Heese, August Holweg, Wilhelm Blum, Franz Nause und Kurt Schumacher. Die Falken konnten auf diesem Rundgang …

Weiter lesen »

Feb 27 2013

Rote Nelken für Orli Wald

Am 8. März ist es wieder so weit: Es ist Weltfrauentag! Und auch dieses Jahr werden wir wieder Orli Wald Gedenken, der Antifaschistin, die auch als Engel von Auschwitz bekannt ist. Diesen Namen erhielt sie von den Mithäftlingen in Auschwitz, wo sie auch Lagerälteste wurde und unter ständiger Gefährdung ihres Lebens andere vor dem Hungertod …

Weiter lesen »

Jan 15 2013

Kein Fußbreit den Faschisten!

Die NPD hat noch nicht genug, nachdem sie am 10.1. auf dem Klagesmarkt bei ihrem Wahlkampf auf 400 Gegendemonstranten trafen. Letztere haben die NPD-Anhänger  natürlich niedergepfiffen. Nun wollen sie am Hauptbahnnof und am Steintor wieder ihre rassistische Hetze verbreiten! Die NPD möchte am Samstag den 19.1. ab 10.00 Uhr auf dem Klagesmarkt und ab 13.30 …

Weiter lesen »

Jul 28 2012

Abschiebung während des Kinderferienlagers

  Abschiebung während des Kinderferienlagers – Falken verurteilen die menschenverachtende Praxis der Hamburger Ausländerbehörde   Vier Kindern, die derzeit an einem Zeltlager der Falken aus Hamburg und Schleswig-Holstein teilnehmen, droht nach ihrer Rückkehr die Abschiebung nach Mazedonien. Während der Vater bereits in der Nacht zu Samstag im Rahmen einer Sammelabschiebung ausgeflogen wurde, sollen die Mutter, …

Weiter lesen »

Mrz 12 2012

Orli Wald – Gedenken

Ein würdiges Gedenken an den kämpferischen „Engel von Auschwitz“ mit einer Rede von Ibrahim (SJ-Ring) und dem Bezirksbürgermeister von Döhren, Lothar Pollähne am internationalen Frauentag. Hier folgen in Kürze Auszüge aus Ibrahim’s Rede.

Feb 27 2012

Am 8. März: Orli Wald gedenken!

Orli Wald überlebte nicht nur Auschwitz, sie rettete dort auch anderen Häftlingen das Leben. Ihre Taten wurden in den Jahren danach aber nicht gewürdigt, wie viele Überlebende musste auch Orli zusehen, wie sie mit den Traumata fertig wurde – sie litt bis zu ihrem Tod körperlich und seelisch an den Folgen der jahrelangen Gefangenschaft. Festgenommen …

Weiter lesen »

Nov 28 2011

Castortransport in „Rekordzeit“

„Der Castor 11/2011 mit 11 Behältern ist mittlerweile seit 111 Stunden 11 Minuten und 11 Sekunden unterwegs.“  meldete der „Castorticker“ der AtomkraftgegnerInnen am Montag morgen, viereinhalb Tage, nachdem der Transport radioaktiver Abfälle im französischen La Hague gestartet war. Damit dauerte der Tansport bereits länger als jeder andere zuvor, der denselben Weg zurückgelegt hatte. Imemr wieder …

Weiter lesen »

Nov 14 2011

Stop Castor – 24.- 28. November 2011

Voraussichtlich zwischen dem 25. und 28. November wird wieder ein Castortransport, aus dem französischen La Hague, ins niedersächsische Zwischenlager Gorleben rollen. Sein Weg führt durch viele bewohnte Gebiete, auch Linden, Lehrte und Burgdorf wird er passieren. Dem Castortransport werden sich unterschiedlichste Menschen entgegenstellen. Castortransporte ins Wendland haben sich über die letzten Jahrzehnte zu den größten …

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «