«

»

Dez 16 2019

1. Projektgruppentreffen „Neue Falkenbildungsstätte“

Auf der Landeskonferenz wurde beschlossen, dass der Landesverband sich darum bemühen soll, eine neue Falkenbildungsstätte in Niedersachsen zu schaffen. Aussichtsreicher Standort dafür ist ein Gelände mit zwei Häusern in Bad Harzburg. Dafür soll eine Projektgruppe eingerichtet werden, die die bisher bestehende Projektgruppe ersetzen soll und die dieses Projekt begleitet und organisiert.

Aufgaben der Projektgruppe sollen zunächst u.a. sein:

• Erarbeitung eines Fianzierungs- und Businessplans,
• Erarbeitung einer Satzung und Struktur des Trägervereins und
• Koordinierung von Arbeitseinsätzen von Ehrenamtlichen und bezahlten Handwerker*innen.

Darüber hinaus müssen wir zusammen mit einem Architekten einen Entwurf für die Umbauten der Häuser entwickeln, Kontakt mit Behörden vor Ort aufnehmen, Finanzierungsmöglichkeiten finden und Spenden organisieren, Einrichtungen und Ausstattung überlegen und viel Organisatorisches drum herum regeln. Ziel wäre es, ein erstes Konzept im ersten Quartal 2020 zu erarbeiten.
Das von der Projektgruppe erarbeitete Konzept soll dann durch eine außerordentliche Landeskonferenz beraten und beschlossen werden.

Wir laden deshalb alle Interessierten zu einem ersten Projektgruppentreffen am 29.12. im Rahmen des Winterdings der Falken Braunschweig nach Barsinghausen ein. Wir wollen die Workshopphasen des Tages dafür nutzen, eine gemeinsame Struktur zu schaffen, in der wir dann die kommenden Wochen und Monate gut miteinander arbeiten können. Dabei wollen wir folgende Fragen klären: Was ist uns für die Zusammenarbeit in der Projektgruppe wichtig? Wie gestalten wir die Kommunikation untereinander? Wie verteilen wir Aufgaben und Verantwortlichkeiten? Wie legen wir die nächsten Schritte fest?

Alle Falken, die Interesse haben, sind herzlich eingeladen. Es wäre super, wenn ihr bei Interesse schon mal eine Mail an christopher.krauss@falken-niedersachsen.de schickt. Wer nicht persönlich kommen kann, kann entweder per skype teilnehmen oder zumindest auf den bereits bestehenden Verteiler aufgenommen werden.

Schaffen wir eine neue Falkenbildungsstätte in Niedersachsen!