«

»

Nov 20 2013

Demo gegen Frei.Wild-Konzert

Unter dem Motto „Gegen Nationalismus und völkische Ideologie“ haben GegnerInnen zu einer Demo gegen den Auftritt des Frei.Wild-Konzertes (am 29.11.2013 im Capitol) aufgerufen. Auch der Bezirksrat Linden-Limmer fordert die Absage des Konzertes, da in ihren Texten Vorurteile gegenüber Andersdenkenden geschürt und Geschichtsrevisionismus betrieben werde. Kundgebung und Demo finden am Konzerttag um 17.00Uhr am Schwarzen Bären statt.

In Anbetracht des ausverkauften Frei.Wild-Konzertes findet am Dienstag, den 26.11.2013 um 19.00 Uhr unter dem Titel „Frei.Wild in Linden – gefährlicher Rechtsrock“ im Faust eine Diskussionsveranstaltung zu folgenden Fragen statt: Wo hört vermeintlich harmlose “Heimatliebe” auf und fängt völkischer Nationalismus an? Welche Stereotypen macht die Band massentauglich? Wen spricht die Band mit ihren Texten eigentlich an und wie?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.